vermissen

Als ich Kind war, war alles noch in Ordnung. Irgendwie. Aber irgendwie auch nicht. Ich hatte das Gefühl das immer etwas fehlt oder das ich was vermisse. Das Gefühl war für mich normal und ich habe es akzeptiert. Meine Mama konnte mir leider nicht das geben was ein Kind von seiner Mama gebraucht hätte. Sicherheit, Vertrauen, Gesprächspartner.Wir haben jetzt erfahren das ich hochsensibel bin und das erklärt warum ich (laut den Ärzten) eine Angststörung habe.

24.1.16 09:17

Letzte Einträge: Hoffnung , mein Traum , Meine Probleme, manchmal musst du durch Dunkelheit gehen um wieder Licht zu finden, neuer Anfang

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung